english version Homepage Brigitte & Heinz deutsche Version

Hauptseite - Lebensphilosophie - News - Reisetagebuch & Photos - Reiseanekdoten - Sprüche - Links - Gästebuch - Kontakt

Fun NEWS Fun

News Archiv Fun
F U N S E L E K T O R F U N S E L E K T O R


Arbeit und Beruf ...
Wer hat Ihnen denn verraten, dass Sie hier im Büro faulenzen können, nur weil ich Ihnen mal einen Kuss gegegeben habe?" fragt der Boss seine blutjunge Mitarbeiterin. "Mein Anwalt", lächelt sie.

Brief eines Bayern an die NASA

Greet God 

I write you, because you must help me. I have seen your Space Shuttle in the television. In color. And so came me the idea to make holidays in the worldroom. Alone. Without my crazy wife.

I am the Kraxlhuber. The King of Bavaria was my clock-clock grandfather.

I stand on a very bad foot with my wife. Always she shouts with me. She has a shrill voice like a circle saw. She lets no good hair at me. She says I am a Schlapp-tail. She wants that I become Buergermaster. But I want not be Buergermaster. I want my RUAH! And so I want make holidays on the moon. Without my bad half. But I take my Dog with me. He is a boxer. His name is Wurstl. So I want book a flight in your next Space Shuttle. But please give me not a window place. I would kotz you the rocket full, because I am not swindle-free.

And no standing-place please.......

And please do not tell my wife that I want go alone. She has a big Schrotgun. She would make a sieve from my ass. I need not much comfort. A nice double-room with bath and kloo and heating. And windows with look to the earth. So I can look through my far-glass and see my wife working on the potatoe field. And I and my dog laugh us abranch (hohohohoh). We will kringel ourself before laughing (hihihihihj)! Is what loose on the moon? I need warm weather and I hope the sun shines every day. This is very good tor my frost-boils.

With friendly Servus Xaver



Schotten...
Was schenkt ein verliebter Schotte seiner Freundin? Na, einen Lippenstift natürlich - den kann er sich dann nach und nach zurückholen...

Unterschied ...
Was ist der Unterschied zwischen einem Telefon und einem Politiker?
Das Telefon darf man aufhängen, wenn man sich verwählt hat.

Ferien und Reisen ...
Schreibt die sechzehnjährige Marita ihrer Mutter aus dem Winterurlaub: 'Liebe Mutti! Das Skilaufen macht mir am meisten Spass. Heute habe ich ein Bein gebrochen. Aber mach dir bitte keine Sorgen, es war nicht mein eigenes.'

Tierisches ...
Ein Affe und ein Papagei sind befreundet und beschliessen, zusammen eine Schiffsreise zu machen. Sie stellen sich das sehr aufregend vor. Nach einigen Tagen auf hoher See aber wird es ihnen furchtbar langweilig, und sie beschliessen, miteinander zu spielen. Der Affe meint: "Verstecken spielen ist prima. Du zählst jetzt bis zwanzig. und ich verstecke mich in der Zwischenzeit. Dann musst du mich suchen. Abgemacht?" - "O.K.!" Der Papagei zählt bis zwanzig, dreht sich um - als plötzlich unvorhersehbar zuerst der Schiffskessel und danach das ganze Schiff in die Luft fliegt und sinkt. Der Affe hat Glück und rettet sich auf eine Planke. Als er einsam auf dem Ozean schwimmt, kommt plötzlich der Papagei angeflogen, setzt sich neben seinen Freund, schüttelt sich den Russ aus seinen Federn und sagt: "Du, ganz ehrlich, das ist aber ein richtiges Scheissspiel!"


Hauptseite - Lebensphilosophie - News - Reisetagebuch & Photos - Reiseanekdoten - Sprüche - Links - Gästebuch - Kontakt

© 2004-2016 Brigitte Kamm & Heinz Sibler